KU 35 NVA / VA
Werkstoff – EN AW – 6063 T66

Unterkonstruktion für die Montage von Aluminiumkassetten mit / ohne Einhängebolzen für Bekleidung Blech und Aluminiumverbundplatten.

SYSTEA® KU 35 NVA / VA setzt sich zusammen aus vertikalen Tragprofilen und U-/L-förmigen Wandböcken. Das Tragprofil ist so geformt, dass es eine Führungsschiene für die Aufnahme eines Schiebers mit / ohne Bolzen verfügt, der erst nach Montage der Kassette endgültig fixiert wird.

Die genaue Lage des Bolzens / Einhängung kann noch auf der Baustelle während der Kassettenmontage festgelegt werden. Damit entfällt ein mühseliges Ausrichten der Tragprofile.

Die Wandböcke bilden Gleit- und Festpunkte. In den Gleitpunkten erfolgt eine die zwängungsfreie Montage in senkrechten Langlöchern. Zur Minimierung der Wärmebrücken werden Thermostop-Elemente als thermische Trennung angeboten.

Der statische Nachweis erfolgt objektbezogen durch SYSTEA®.

Halter

  • Schieber mit Bolzen 816
  • Schieber ohne Bolzen 815
  • Adapter 20/20

Tragprofile

  • Hutprofil 782
  • Hutprofil 781
  • Hutprofil 35953
  • T-Profil 781

U-Wandböcke

  • Standard-U-Wandböcke bis 180 mm Ausladung
  • Darüber hinaus weitere Ausladungen möglich als Sondermaß

L-Wandkonsolen / L-Wandböcke

Entsprechend Ihrer Auswahl sind die folgenden Parameter möglich:

  • Wärmeeffizienz: A+ bis A
  • Brandschutzklasse: Nicht brennbar
  • Ausladungen bis zu 400 mm (Verlängerungen bis 200 mm)

> Zur Auswahl der Wandkonsolen / Wandböcke

Zubehör

  • Lüftungswinkel für den unteren Fassadenabschluss
  • F-Profile
image/svg+xml

KU 35 NVA (17|1)

Unterkonstruktionen für Kassetten aus Verbundmaterial (ohne Bolzen)

image/svg+xml

KU 35 VA (17|2)

Unterkonstruktionen für Kassetten aus Verbundmaterial (mit Bolzen)

Kontakt