ALKAPO
Werkstoff – EN AW – 6063 T66

Unterkonstruktion für die Montage großformatiger Fassadenplatten mit sichtbarer Befestigung, z.B. Faserzement, Aluminiumtafeln, HPL-Tafeln.

Die Unterkonstruktion ALKAPO ist eine Erweiterung des Systems ALWI und ist generell auch hiermit vergleichbar. Sie bietet jedoch durch den Einsatz von kastenförmigen Tragprofilen eine wesentlich höhere Tragfähigkeit und findet dann Anwendung, wenn eine Verankerung nur in den jeweiligen Geschossdecken erfolgen kann.

Je nach statischen Erfordernissen kann zwischen ALKAPO 275 und ALKAPO 350 gewählt werden.

Der statische Nachweis erfolgt objektbezogen durch SYSTEA®.

Tragprofile

  • ALKAPO 275, bzw. 350 Mittelunterstützung
  • ALKAPO 275, bzw. 350 Stoßprofil

Wandböcke

  • Standard-U-Wandböcke bis 180 mm Ausladung
  • Darüber hinaus weitere Ausladungen möglich als Sondermaß

Zubehör

  • Lüftungswinkel für den unteren Fassadenabschluss
  • Wasserstauprofile
image/svg+xml

ALKAPO (04)

Unterkonstruktionen für Aluminium-Profiltafeln und ebene Fassadenplatten (genietet)

Kontakt