Systea® Geländersysteme – LAE:
Schnell, sicher und wirtschaftlich

Systea®-Geländersysteme aus Aluminium für Balkone und Loggien

Die System-Variante überzeugt durch seine Variabilität und Leichtigkeit.

Der besondere Pfiff liegt in der Gestaltung des nach innen angewinkelten Pfostens mit einem eingefädelten Edelstahldrahtseil als Zwischengurt. Wahlweise mit eckigem oder gerundetem Handlauf.

Systea LAE ist ein korrosions- und witterungsbeständiges Geländersystem aus Aluminium. Die systematische Vielfalt drückt sich in mehreren Montagevarianten aus und lässt architektonische Gestaltungsakzente setzen.

Die Befestigung der einzelnen Profile erfolgt überwiegend verdeckt mittels Schrauben und Nieten.

Da es sich um ein Systemgeländer handelt, lässt es sich in der Werkstatt zu einem Konstruktionselement vorfertigen, so dass auf der Baustelle nur noch die Endmontage erfolgt.

Für das Geländersystem LAE sind nur drei Basisprofile notwendig:

  1. Handlaufhalbschale
  2. Plattentragprofil
  3. Pfosten

Das System LAE entspricht den Anforderungen der technischen Baubestimmungen, insbesondere der ETB-Richtlinie „Bauteile, die gegen Absturz sichern“.

Die Pfostenverankerung erfolgt mit einem justierbaren Pfostenfuß, den es in drei verschiedenen Varianten gibt.

Bekleidungsvarianten

  • Bekleidungsplatte zwischengesetzt, Pfosten sichtbar
  • Bekleidungsplatte vorgesetzt, Pfosten verdeckt
  • Füllstabfüllung
  • Kombination aus Füllstäben und geschlossenen Bekleidungsplatten
  • Kombinierbar mit allen Bekleidungsmaterialien
image/svg+xml

LAE

Mit Stirnschelle

image/svg+xml

LAE

Mit Pfostenfuß – untergesetzte Montage

Kontakt